Gute Entscheidungen treffen: links, rechts oder doch die Mitte?

Gute Entscheidungen: 3 Wege, wie du sie trotz Angst und kochenden Emotionen triffst

Soll Ichs wirklich machen, oder lass ich es lieber sein? Diese Frage stellen wir uns häufig, wenn es um Entscheidungen in schwierigen Situationen geht. Diese häufig sind dadurch gekennzeichnet, dass wir uns einerseits nicht wohl fühlen in ihr, aber gleichzeitig nicht den Schritt gehen wollen, uns dagegen zu entscheiden, weil wir eigentlich daran festhalten wollen. Kündigung, Trennung oder Auszug sind hierfür Paradebeispiele. Welche Stimme in uns sollte die Oberhand gewinnen, damit am Ende eine gute Entscheidung steht?

Michael Tomoff - Was Wäre Wenn - Positive Psychologie und Coaching - Körper

Der Körper hat immer Recht

Die Fähigkeit, seine Bedürfnisse aufzuschieben, ist in vielerlei Hinsicht nützlich und zeichnet vor allem Erwachsene aus. Die meisten von uns nutzen diese Fähigkeit jedoch oft und geben den Bedürfnissen nicht mehr nach, übergehen sie oder nehmen sie am Ende überhaupt nicht mehr wahr. Hier eine kleine Übung, wie Sie wieder zu sich finden.